Uwe Ternig - Erfahrungen und Kompetenzen

Beruflicher Werdegang

  • Universität des Saarlandes, Saarbrücken
    -  Ausbildung zum Werkstoffprüfer-Physik
  • Universität des Saarlandes, Saarbrücken
    -  Werkstoffprüfer-Physik
  • ZF-Getriebe GmbH, Saarbrücken
    -  Werkstoffprüfer im Bereich Qualitätskontrolle
  • Stahlwerke Röchling-Burbach, Völklingen
    -  Werkstoffprüfer im Bereich Werkzeughärterei
  • PHB-Weserhütte AG (heute Saar Stahlguss GmbH), Rohrbach
    -  Verantwortlich für den Bereich Abnahme und Produktionskontrolle
  • BRÜCK GmbH, Ensheim
    -  Sachbearbeiter und Prüfer in den Bereichen Werks- und Fremdabnahme
       sowie der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung
    -  Leiter der Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle (Abnahme)
    -  Werkssachverständiger
    -  Prüfaufsicht [ZWP]
    -  Schweißaufsicht
    -  Prokurist
  • Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt [SLV], Saarbrücken
    -  Technische Unternehmensberatung (ISO 9001, EN 729/ISO 3834)
    -  Bauüberwachung im bauaufsichtlichen Bereich
    -  Betriebsprüfungen im Rahmen der DIN 18800-7

Spezielle Qualifikationen

  • Schweißtechnik
    -  Schweißfachmann [SFM], European Welding Specialist [EWS]
  • Ausbildung
    -  Ausbildung zum Ausbilder (Werkstoffprüfer)
  • Managementsysteme
    -  Umwelstbetriebsprüfer (Öko-Audit-Verordnung)
    -  Leitender Auditor (ISO 9001)
    -  Leitender Betriebsprüfer (ISO 3834ff)
    -  Leitender Betriebsprüfer (EN 1090-1/-2, EXC 1 und EXC 2)
    -  Betriebsprüfer (EN 1090-1/-2, EXC 3 und EXC 4)

Tätigkeitsfelder

  • Technische Unternehmensberatung
    -  Ternig-Supports GmbH, Großrosseln
  • Non-Exclusive-Surveyor
    -  Lloyd's Register of Shipping (Office Dortmund)
  • Quailtätsmanagement-Beauftragter und leitender Auditor (ISO 9001 und ISO 3834)
    -  DVS ZERT e.V., Düsseldorf
  • Betriebsprüfer (EN 1090)
    -  SLV-Saarbrücken
    -  SLV-Fellbach

Auslands-Erfahrungen

  • Frankreich und Belgien
    -  Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 3834
    -  Zulassungen von Stahlbau-Unternehmen im Rahmen der
       Hersteller-Qualifikation nach DIN 18800-7 und DIN 6700-2 (EN 15085)
  • England und Schottland
    -  Projektplanung-, abwicklung und -überwachung (Offshore)
  • Norwegen und Dänemark
    -  Projektplanung-, abwicklung und -überwachung (Offshore)
  • Italien
    -  Projektplanung-, abwicklung und -überwachung (Offshore)
    -  Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 3834
  • Tschechien und Ungarn
    -  Zertifizierungen nach ISO 9001 und ISO 3834
    -  Zulassungen von Stahlbau-Unternehmen im Rahmen der
       Hersteller-Qualifikation nach DIN 18800-7
  • Polen
    -  Abnahme von Stahlbauteilen
  • Indien
    -  Projektplanung-, abwicklung und -überwachung (Offshore, Kerntechnische Anlagen)
    -  Bewertung möglicher neuer Lieferanten (z.B. Gesenkschmiedeteile)
  • USA
    -  Projektplanung-, abwicklung und -überwachung (Chemieindustrie, Rohrleitungsbau)
  • Indonesien
    -  Hilfestellungen für Unterlieferanten (schweißtechnische Probleme)